Gesunde Wärme

Termin:

Beitragskategorie:

Ofenratgeber

Erstellungsdatum:

20.10.2022

Gesunde Wärme - Strahlungswärme

Kachelofen Sommerhuber

Die Natur macht´s vor

Die Sonne erwärmt Boden, Steine und Wasser. Von dort wird die Wärme wieder als langwellige Wärmestrahlung an uns abgegeben.

Das gleiche System gilt beim Grundofen bzw. Kachelofen. Durch die hohe Speicherfähigkeit wird gesunde Strahlungswärme wieder langsam an uns abgegeben. Somit entsteht ein reizarmesangenehmes Raumklima. Mediziner und Baubiologen sind sich seit langem einig: Kachelöfen fördern Raumklima, Behaglichkeit und Wohlbefinden auf ideale Weise.

Ein Kachelofen oder Grundofen sorgt somit nicht nur für ein schönes Raumambiente, sondern vielmehr für gesunde Wärme. Die Wärmestrahlung liegt im milden Infrarotbereich und der positive Effekt auf den Menschen ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Studie „Seelische und körperliche Befindlichkeit von Kachelofenbesitzern“

50 Prozent der Kachelofenbesitzer zwischen 35 und 50 Jahren fühlten sich „wunschloswohl“, aber nur 28,6 Prozent der Nichtbesitzer.

Vor allem die keramische Strahlungswärme ist der Wirkung von Sonnenstrahlen am ähnlichsten. Der Grund liegt in den Eigenschaften der Kacheln, Wärme zu speichern und sie langsam und gleichmäßig wieder abzugeben. Bei herkömmlichen Heizungen wird der Luft Feuchtigkeit durch starkes Erhitzen und nachfolgendes rasches Abkühlen entzogen. Da es bei Kachelöfen zu keiner starken Luftzirkulation kommt, werden Schleimhäute und Atemwege auch nicht durch aufgewirbelten Staub belastet.

Die langwellige Strahlungswärme eines Kachelofens entspannt die Muskulatur nachhaltig und die beruhigende, anregende Wärme fördert die Durchblutung. Abwehrzellen gelangen schneller an ihren Einsatzort und aktivieren dort die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Nutzen Sie die gesunde Wärme eines Kachelofens und schaffen Sie sich Ihren wohltuenden Ruhepol im Haus. Egalob traditionell oder modern – bei uns finden Sie Ihren Wunschofen. Lassen Sie sich beraten!

Quelle: Sommerhuber

Porträt von Mitarbeiterin Christine Rastorfer der Soutschek GmbH

Christine Rastorfer

Hi, ich bin die Inhaltsredakteurin von Soutschek Ofenfeuer und hoffe, dass Sie viele nützliche Informationen aus unseren Artikeln erhalten. Bei weiteren Fragen bin ich gerne jederzeit für Sie erreichbar!

Mehr Aktuelles

Weitere Events

Weitere Beiträge

Verbrennungsluft

Verbren­nungs­luft und Lüftung

Feuer benötigt Luft! Die Verbrennungsluft ist die Luft, die den Feuerstätten bei Betrieb zuströmt. Die Verbrennungsluft muss frei von korrosiven Bestandteilen und in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Sicheres Ofenfeuer

Brandschutz

Für eine sicheres Feuer

Ofenservice

Sommerzeit ist Servicezeit

Denken Sie auch im Sommer an Ihren Ofen! Denn Sommerzeit ist Servicezeit.

Ofenplanung

Die richtige Planung

Mein Haus - mein Ofen! Planen Sie Ihren Ofen rechtzeitig mit ein - Hand in Hand mit Ihrem Architekten und Ofenbauer! Welche Art von Ofen ist eine individuelle Entscheidung und sollte frühzeitig in die Bauplanung mit einfließen.

den Ofen richtig einheizen

Richtig heizen

Ein schönes Ofenfeuer ohne Rauch und Qualm