Brandschutz

Termin:

Beitragskategorie:

Ofenratgeber

Erstellungsdatum:

20.10.2022

Für ein sicheres Feuer

Welche Abstände müssen vom Ofen zu brennbaren Materialien eingehalten werden?

Zuerst zur Definition – was sind brennbareMaterialien? Dazu zählen nicht nur Möbelstücke, wie Tische, Stühle, Hocker, Schränke sowie Vorhänge, Türrahmen und Wände, die brennbare Materialien enthalten.

Warum Funkenschutzplatte?

Grundsätzlich müssen brennbare Fußbodenmaterialienebenfalls durch eine entsprechende Bodenplatte geschützt werden. Diese sog. Funkenschutzplatte kann aus verschiedenen Materialien bestehen, z.B. Glas,Stein, Stahlblech.

Seitliche Abstände bei Öfen
  • Ofen ohne Scheibe: 40cm
  • Ofen ohne Scheibe mit Speichermodul: 20cm
  • Ofen mit Sichtscheibe: 80cm
Hintere Abstände bei Öfen
  • 5-10cm
  • 20cm
Abstände bei den Rohren
  • Nicht isoliertes Rohr: 40cm
  • Isoliertes Primusrohr: 10cm
  • Rohrdämmschale: 10cm
  • Isoliertes Previsrohr: 20cm
Abstände Funkenschutzplatte
  • Vor Glasscheiben: 50cm
  • Seitlich von der Schüre aus: 30cm

Grundsätzlich gilt immer der Abstand laut Feuerungsanlagenverordnung der einzelnen Bundesländer; in Bayern immer 40 cm Abstand von Feuerstätte und/oder Rauchrohr zu brennbaren Gegenständen oder alternativ die Herstellerangabe gemäß Prüfung.

Porträt des Geschäftsführers Stefan Soutschek der Soutschek GmbH

Stefan Soutschek

Hi, ich bin der Geschäftsführer von Soutschek Ofenfeuer und Inhaltsredakteur. Ich hoffe, dass Sie viele nützliche Informationen aus unseren Artikeln erhalten. Bei weiteren Fragen bin ich gerne jederzeit für Sie erreichbar!

Mehr Aktuelles

Weitere Events

Weitere Beiträge

Verbrennungsluft

Verbren­nungs­luft und Lüftung

Feuer benötigt Luft! Die Verbrennungsluft ist die Luft, die den Feuerstätten bei Betrieb zuströmt. Die Verbrennungsluft muss frei von korrosiven Bestandteilen und in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Der Kachelofen spendet gesunde Wärme

Gesunde Wärme

Der Kachelofen als Spender wohliger Wärme mit heilender Wirkung

Ofenservice

Sommerzeit ist Servicezeit

Denken Sie auch im Sommer an Ihren Ofen! Denn Sommerzeit ist Servicezeit.

Ofenplanung

Die richtige Planung

Mein Haus - mein Ofen! Planen Sie Ihren Ofen rechtzeitig mit ein - Hand in Hand mit Ihrem Architekten und Ofenbauer! Welche Art von Ofen ist eine individuelle Entscheidung und sollte frühzeitig in die Bauplanung mit einfließen.

den Ofen richtig einheizen

Richtig heizen

Ein schönes Ofenfeuer ohne Rauch und Qualm