Eco-Design Richtlinie 2022

Termin:

Beitragskategorie:

Aktuelles

Erstellungsdatum:

18.10.2022

Natürlich und umweltfreundlich heizen

Sie überlegen, ob Sie sich einen Kaminofen kaufen? Eine sehr gute Idee – gerade in der jetzigen Zeit. Denn natürlich Heizen mit Holz sorgt nicht nur für ein gemütliches Zuhause, sondern ist auch umweltverträglich. Die erneuerbaren Brennstoffe Holz und Pellets wirken sich praktisch neutral auf die CO2-Emissionen aus und können im Vergleich zur Verwendung herkömmlicher fossiler Brennstoffe den gesamten CO2-Ausstoß um etwa 95 % senken. Ein weiterer guter Grund für die Anschaffung eines Holz- oder Pelletofens: Sie heizen unabhängig von Öl und Gas – sind also politisch unabhängig.

Brennstoff Holz

Vorsicht beim Ofenkauf!

Es werden derzeit viele Öfen zu Spot-Preisen angeboten. Das kann damit zusammenhängen, dass diese Öfen bald nicht mehr befeuert werden dürfen. Lassen Sie sich deshalb im Fachhandel beraten. Als traditionelles Ofen-Fachgeschäft führen wir nur diejenigen Öfen, welche den neuesten Standards entsprechen und auch den Anforderungen an Energieeffizienz und Emissionswerte laut der neuen EcoDesign-Richtlinie gerecht werden.

Was genau bedeutet EcoDesign?

Zum Thema Umweltverträglichkeit von Öfen gibt es mittlerweile bereits viele Normen,wie z.B. die BimSchV Stufe 1 & 2 sowie die DIN Normen 13229 und 13240. „CE“ steht dabei für europäische Konformität, was neben Funktionsweisen und Sicherheit auch die Heizwerte einschließt. Die Heizwerte sind jedoch seit Anfang 2022 durch eine weitere europäische Norm eingegrenzt, der EcoDesign-Richtline 2022.

Die EcoDesign 2022-Anforderungen sollen den Ausstoß an Feinstaub (PM), Kohlenmonoxid (C), Stickstoffoxiden (Nox) sowie gasförmig gebundenem Kohlenstoff reduzieren (OGC) langfristig reduzieren. Diese Grenzwerte gelten ab dem 01.01.2022 für ganz Europa und nicht nur wie zuvor für Deutschland. Die Anforderungen für Kaminöfen sehen ungefähr wie folgt aus:

 

EcoDesign

Fazit:

Seit Beginn diesen Jahres dürfen nur noch Kaminöfen produziert und in Europa verwendet werden, die der EcoDesign-Richtlinie entsprechen. Das betrifft aber lediglich die Hersteller. Sie als Kunde können Ihren jetzigen Ofen weiter betreiben. Ältere Modelle müssen aber nach und nach ausgetauscht werden.

 

Warten Sie deshalb nicht zu lange und werden Sie frühzeitig aktiv!

Damit schützen Sie nicht nur die Umwelt, sondern sparen auch. Moderne Kaminöfen benötigen wesentlich weniger Holz bzw. Pellets und heizen viel effektiver.  

Porträt von Mitarbeiterin Christine Rastorfer der Soutschek GmbH

Christine Rastorfer

Hi, ich bin die Inhaltsredakteurin von Soutschek Ofenfeuer und hoffe, dass Sie viele nützliche Informationen aus unseren Artikeln erhalten. Bei weiteren Fragen bin ich gerne jederzeit für Sie erreichbar!

Mehr Aktuelles

Weitere Events

Weitere Beiträge

soutschek ofenfeuer Weihnachten Öffnungszeiten

Weihnachts­urlaub vom 23.12.22 bis 1.1.23

Weihnachtsurlaub 2022

Ein Ofen zwei Brennstoffe

Hybridofen

Ein Ofen der beides kann! Ab sofort müssen Sie sich nicht mehr entscheiden zwischen einem Holz- oder Pelletofen. Denn die innovative Technik ermöglicht beides.

krisensicher Heizen mit Holz

Natürlich Heizen mit Holz

Umweltfreundlich, unabhängig und krisensicher Heizen - natürlich mit Holz

Lieferengpässe bei Öfen

Achtung Liefereng­pässe

Wer sich für sein Zuhause einen Kaminofen anschaffen will, sollte frühzeitig gut planen.