Soutschek OfenfeuerSoutschek Ofenfeuer

Historie

 

1978 - Firmengründung durch Herbert Soutschek, Geschäftsübergabe von Vorgänger Franz Weiss.

1995 - vertreten durch zwei Geschäftsführer: Herbert und Stefan Soutschek. Besondere Auszeichungen und Qualitfikationen über die Meistertitel als Fliesen-Platten- und Mosaikleger und Ofen- und Luftheizungsbauer hinaus.

Seit 2007 - vertreten durch zwei Geschäftsführer: Stefan und Claudia Soutschek

 
 

 

Herbert Soutschek

1977 - Verleihung der Goldmedaille für besonders hervorragende Leistungen in der Meisterprüfung Fliesen-Platten-Mosaikleger sowie Kachelofen- und Luftheizungsbauer

 

Stefan Soutschek

1989 - Auszeichnung als Kammersieger der Handwerkskammer Oberbayern für besonders hervorragende Leistung - 3. Landessieger im Leistungswettbewerb - Auszeichnung der Stadt München für besondere Leistung und Fleiß

1994 - Ehrung als bester Meister im Kachelofenbauerhandwerk - Auszeichnung mit dem "Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung" für beste Leistung

seit 1998 - Mitglied der Fachkommission für Kachelofen- und Luftheizungsbau beim Fachverband ZVSHK-Bayern (Zentralverband-Sanitär-Heizung-Klima). Technischer Berater der Innung Ofen- und Luftheizungsbau für München und Oberbayern.

2012 - Auszeichnung mit dem silbernen Ehrenzeichen vom Fachverband Bayern - Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik für besondere Verdienste um das bayerische Spengler-, Installateur- und Heizungsbauer-, Behälter- und Apparatebauer- sowie Ofen- und Luftheizungsbauhandwerk.

 

 

Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung
Sie erreichen uns nicht telefonisch? Dann rufen wir Sie gerne an. Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.