Soutschek OfenfeuerSoutschek Ofenfeuer

Ofen und Lüftungsanlagen

Ofen, Verbrennungsluft, Lüftungsanlage – Das ist zu beachten!


Sie planen die Anschaffung eines Kamins bzw. Kaminofens? Dann sollten Sie vorab grundsätzliche Fragen klären – ist das Haus ein Neubau oder Altbau? Wie groß ist der Raum? Ist eine Lüftungsanlage installiert? Ein Kamin bzw. Kaminofen muss ausreichend mit Verbrennungsluft versorgt werden.

Sofern der Aufstellraum der Feuerstätte groß genug ist, wird das Feuer i.d.R. mit Luft aus dem Raum versorgt. Nun muss man allerdings unterscheiden, ob es sich um einen Altbau oder Neubau handelt. Außerdem ist zu beachten, ob eine Lüftungsanlage installiert ist. Lüftungsanlagen und Dunstabzugshauben mit Außenanschluss arbeiten mit Unterdruck – ebenso wie Ofen, Kamin und Kachelofen, die so ihre Rauchgase über den Schornstein nach außen ableiten. Die Geräte können sich dabei in ihrer Wirkungsweise gegenseitig beeinträchtigen, d.h. es besteht die Gefahr, dass Rauchgase aus der Feuerstätte in den Wohnraum gezogen werden.

In Wohnräumen mit Lüftungsanlagen sind deshalb besondere Schutzvorkehrungen vorgeschrieben. Grundsätzlich gibt es folgende Möglichkeiten:

 


Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung
Sie erreichen uns nicht telefonisch? Dann rufen wir Sie gerne an. Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.