Soutschek OfenfeuerSoutschek Ofenfeuer

Pellet Förderprogramme

Allgemeine Informationen:

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Rahmen des Marktanreizprogramms des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Im Interesse einer zukunftsfähigen, nachhaltigen Energieversorgung und angesichts der nur begrenzten Verfügbarkeit fossiler Energieressourcen sowie aus Gründen des Umwelt- und Klimaschutzes ist es erforderlich, den Ausbau des Anteils erneuerbarer Energien im Energiemarkt zu erhöhen. Das Ziel der Förderung ist, den Absatz von Technologien der erneuerbaren Energien im Markt durch Investitionsanreize zu stärken und deren Wirtschaftlichkeit zu verbessern.


Die Zuschüsse im Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien wurden 2020 erheblich erhöht. Dabei werden bis zu fast 50 Prozent er allgemeinen Modernisierungskosten vom Staat gefördert. Profitieren Sie als Privatperson, Wohnungseigentümergemeinschaft, Freiberufler, Kommune, Unternehmen und andere juristische Person von verbesserten Förderkonditionen, wenn Sie in Ihren Heizungsanlagen erneuerbare Wärme nutzen. Damit werden zentrale Entscheidungen des Klimakabinetts umgesetzt.


Mehr Informationen

Fördervoraussetzungen

Heizungsoptimierung

 

Erneuerbare Energien

Am 1. Januar 2021 hat die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) mit dem Teil Einzelmaßnahmen den BAFA-Teil des Marktanreizprogramms (MAP) abgelöst. Die meisten Förderbedingungen bleiben dabei unverändert, so der Basisfördersatz von 35 Prozent und die Ölheizungsaustauschprämie in Höhe von 45 Prozent. Es gelten teilweise jedoch geänderte Förderkonditionen.

Lesen Sie hier weiter!

 
Wie spare ich mit einer Pelletheizung
(Quelle: depi)

Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung
Sie erreichen uns nicht telefonisch? Dann rufen wir Sie gerne an. Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.