Soutschek Ofenfeuer

Standardherde

Toller Blickfang im Wohnbereich

Genuss und Freude stehen im Brennpunkt
Für einen Herd, bei dem Genuss und Freude im Brennpunkt stehen, braucht man dasselbe wie für ein gutes Essen: die richtigen Zutaten, das nötige Fachwissen, Materialien, die seit Jahrhunderten erfolgreich sind, moderne Technik und Menschen, die jahrzentelange Erfahrung im Herdbau vereinen.
Herde für Festbrennstoffe erleben eine Renaissance. Was sie neben ihrer ≥gemütlichen" Ausstrahlung heute so attraktiv wie nie zuvor macht: Das Vergnügen der großen Auswahl (Einbau-, Stand-, Landhaus- und Zentralheizungsherde), durchdachte Lösungen bis ins kleinste Detail (von Sonderhöhe-Sockel bis Glaskeramikkochfeld) und moderne Technik.
Auch die Wartung ist einfacher, als man glaubt. Der Tagesbedarf an Brennmaterial lässt sich in der Brennstofflade bequem lagern. Der Aschenrost ist bei geschlossenen Türen von oben rüttelbar. Dadurch entfällt die früher oft lästige Staubentwicklung und die Gefahr von herausfallenden Glut- und Ascheteilen. Der Aschekasten kann beim Entleeren leicht herausgezogen werden ˆ Sicherheit bringt eine automatische Glutauffangtasse. Die verwendeten Materialien garantieren eine porenfreie, hitzebeständige und damit leicht pflegbare Oberfläche.

Pertinger Herde (pdf 7,5MB) >>

 

Standardherd 1
Standardherd 2
Standardherd 3
Standardherd 4
Standardherd 5
Standardherd 6
Standardherd 7
Standardherd 8
Standardherd 9
Standardherd 10
Standardherd 11
Standardherd 12
Standardherd 13
Standardherd 14
Standardherd 15
Standardherd 16
Standardherd 17
Standardherd 18